Freitag, 10. Juni 2016

Alles Näht 2016 - Ein Erlebnis!

Hui, schon wieder eine Woche vorbei - schon ist wieder Freitag.

Ich hab jetzt wirklich einige Tage gebraucht, um all die Eindrücke des "Alles Näht '16"-Events zu verarbeiten.
Es waren zwei tolle Tage und ich hätte glatt noch welche drangehängt, wenn man mich Sonntag Abend nicht quasi aus der hübschen Werfthalle gekehrt hätte, die uns beherbergt hat.

Die wunderbare Werfthalle 55 in Korneuburg
So viele Menschen mit dem gleichen Hobbies, so viel gute Stimmung, sooo viel herzliches bis-zum-Weinen-Gelächter, frühliches Dahinwerken, tolle Ergebnisse, Aufmuntern, Lob und konstruktive Kritik und tatsächlich hilfreiche Ratschläge. Es war einfach toll!

Und man trifft so viele nette Menschen. Alte Freundschaften, neue Bekanntschaften. Viele Menschen, die man nur einmal im Jahr eben auf diesem Event sieht, weil die Leben dazwischen so unterschiedlich stattfinden, dass man sich nicht "mal eben über den Weg läuft". Da werden Erfahrungen ausgetausch und Mailadressen, Facebook-Freunschaftsanfragen gestellt und Fotos hin- und hergeschickt.

Ich habe an einigen Open Space Runden auf der Couch teilgenommen und einiges übers Bloggen gehört (von Andrea von liebedinge) und über den Mut, einfach seinen Stil durchzusetzen (hier hat Sonia von Sonia Handgefertigt tief in ihr Nähkästchen blicken lassen).

Couch-Runde mit Andrea von liebedinge (und Sonia war auch gleich dabei)
Ich habe tatsächlich auch viel genäht. 5 Shirts und 3 Kleider sind fertig geworden (okay, das letzte Kleid habe ich daheim gesäumt, aber ich lass es mir mal durchgehen...)

Hie und da tauche ich auch arbeitenderweise auf den offiziellen AN-Bildern auf.
Meine Werke!

Die Meisterin mit (fast) all ihren Werken - Ha Ha!
Das Wochenende war insgesamt sehr gelungen. Das Wetter war toll. Es war eine Freude, zwischendurch mal rauszugehen und ein paar Sonnenstraheln zu tanken. Aber dann - husch husch - schnell wieder hinein, denn da warten noch so viele wunderbare Gespräche, Stoffe, Maschinen und Menschen.


Die Stoffprinzessin war nicht nur Veranstalterin, nein, sie hat auch Stoffe mitgebracht.
Norbert vom Nähcenter ins Gespräch mit unserer Perle Monika vertieft
Meine Helden des Wochenendes waren Sabine und Norbert vom Nähcenter, die mehrmals hintereinander mein Maschinchen repariert haben, weil ich den Fehler alleine einfach nicht finden konnte.
Aber dank deren Engagement und Pflege (und einem Paar neuer Nadeln), schnurrt sie nun wieder schöner als je zuvor.

Wenn ich mich nicht grade von einem fertigen Outfit ins Nächste geworfen habe (ich wundere mich ja, dass ich nicht ständig den eifrigen Fotografen vor Ort im BH durchs Foto laufe...), habe ich meine Ein-Schuh-Ein-Socken-Technik perfektioniert. :)


Der Blick unter den Nähtisch
Beim Essen musste ich quasi aussetzen, da das Buffet ausschließlich vegan war und als Ausschließlich-Fleisch-Nudeln-Kartoffeln-und-Brot-Esserin da wenig Chance hatte. Aber so habe ich nur Brot mit Dips gegessen und hatte - weil ich ja wusste, was auf mich zukommt - Schokoladenkekse dabei.
Samstag Abend waren wir außerdem beim Griechen in Korneuburg essen und dort wurde ich mit ausreichend Fleisch und Kartoffeln versorgt.

  Und als ich Sonntag Abend heimkam, erwartete mich mein wunderbarer Ehemann mit den größten Steaks, die ich je gesehen habe!
Da war mein Magen dann auch wieder mit der Welt versöhnt.
(Ich glaube, rund um Korneuburg wurden eine Menge McDonalds auf diversen Heimwegen geplündert...ich versteh's...)

Also alles in allem war es ein ganz wundervolles Event, dass jetzt noch tagelang in mir nachgehallt ist und ich danke den Organisatorinnen für ihren Einsatz, ihre Freude und gute Laune vor Ort.
Ich weiß aus Erfahrung, dass so ein Event die Organisation ordentlich auf die Probe stellt - aber es wurde perfekt gemeistert und so hatten wirklich alle Spaß an diesem Wochenende.
Viele Fotos werden nach wie vor auf Facebook geteilt und gezeigt, sodass ich jeden Tag noch ein wenig Erinnerungsschmerz verspüre.
Aber nach AN ist vor AN - und so freu ich mich einfach schon mal auf nächstes Jahr, wenn es hoffentlich heißt: "ALLES NÄHT '17".



Interessante Links:
Die Stoffprinzessin - http://www.stoffprinzessin.at 
Kluntjebunt - http://www.kluntjebunt.at
Sonia Handgefertigt - https://www.facebook.com/handgefertigt.sonia
Liebedinge - http://liebedinge.blogspot.co.at
Nähcenter - http://www.naehcenter.co.at
Ernas Enkelin - http://www.ernas-enkelin.at
Und noch tausend andere tolle Namen, Marken, Facebookseite und Blogs :) 


Heute verlinkt bei: Freutag

Kommentare:

  1. Liebe Jenny!
    Danke für deine gesammelten Eindrücke! Schön dass du da warst!
    Liebe Grüße,
    Bernadette

    AntwortenLöschen
  2. Phoa... also echt Jenny... du warst irre fleißig :)
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Das hat bestimmt einen riesigen Spaß gemacht. Klingt nach einer tollen Zeit und die Werke können sich sehen lassen :)
    LG

    AntwortenLöschen